Verschlüsselungskennwort

Benutzerdefinierbare Kennwortrichtlinien ermöglichen das Konfigurieren von Komplexitätsanforderungen für Verschlüsselungskennwörter in WinZip®. Die Parameter für die minimale Kennwortlänge sowie die erforderliche Kombination verschiedener Zeichen können vom Benutzer festgelegt werden. Die möglichen Zeichentypen sind Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern und Sonderzeichen.

Als Systemadministrator in einer Unternehmensumgebung können Sie die MSI-Installation von WinZip so anpassen, dass eine den Komplexitätsanforderungen der Organisation entsprechende Kennwortrichtlinie eingerichtet wird.

Registerkarte Kennwortrichtlinien

     
Vorhergehende Funktion   Nächste Funktion